KBV "Fresena" Utgast e. V.

Vereinsboßeln
am 14. April 2002


 

Bei idealem "Vereinsfestwetter" konnten wir unser sogenanntes "Schweinepreiswerfen" nach BSE- und MKS-bedingtem Ausfall 2001 am 14. April 2002 über die Bühne bringen. Die Beteiligung insgesamt war recht zufriedenstellend, wenn auch einige Stände unter der Beteiligung aus dem Jahr 2000 blieben.

In diesem Jahr wurden erstmals Gutscheine, die in der Schlachterein Kröger in Esens einzulösen sind, ausgeworfen; die erste Resonanz war durchweg positiv.

Den begehrten "Jedermannpokal" (auf diesem Stand werden 50% der Einnahmen direkt an den Sieger ausgezahlt) konnte in tatsächlich letzter Minute Claus Freese dem bis dahin führenden Udo Galts ab"stibitzen". Für seinen 257-Meter-Wurf konnte Claus einen Geldpreis von 75 EUR sein Eigen nennen.

Bevor der Vorsitzende Folkmar Lüpkes zur Verkündung der Sieger kam, sprach er allen Helfern seinen Dank aus. Insbesondere dankte er denen, die praktisch den ganzen Tag über dafür sorgten, daß es überall lief, aber auch denen, die kurzerhand und spontan für fehlende Schreiber/Bahnbesetzungen einssprangen und damit für 2 Stunden Schreibdienst schoben.

Hier nun die Sieger auf den Ständen:

Weitstand Boßeln Frauen I Staffel I

1. Nadia Gau 374 m

2. Anne Kau 368 m

3. Gisela Gerdes 365 m

Weitstand Boßeln Männer I Staffel I

1. Claus Freese 484 m

2. Udo Galts 471 m

3. Hillrich Böök 469 m

Frauen I Staffel II

1. Hinrika Braams 372 m

2. Heidi Albrecht 358 m

3. Martina Backenhaus 306 m

Männer I Staffel II

1. Günter Janssen 413 m

2. Stephan Gau 392 m

3. Jens Andreesen 319 m

Frauen II

Männer II

1. Eduard Bremer 367 m

2. Theo Backenhaus 350 m

Frauen III

1. Anneliese Gerdes 382 m

2. Annemarie Burmeister 293 m

3. Caroline Braams 233 m

Männer III

1. Heino Eilts 399 m

2. Johann Schönbohm 393 m

3. Egbert B.-Egberts 361 m

Frauen IV

1. Hilda Oldewurtel 227 m

2. Helga Harms 224 m

3. Lücke Janssen 111 m

Männer IV

1. Adolf Windt 436 m

2. Hinrich Peters 395 m

3. Georg Tautz 390 m

Weibliche Jugend

1. Heike Eiben 294 m

2. Andrea Jürgens 155 m

Männliche Jugend

1. Christian Frerichs 358 m

Pfeilwerfen

1. Detlef Peters 31

2. Hinrich Braams 30

3. Jörg Gerdes 30

Zielboßeln

1. Adolf Windt 55/

2. Frauke Hinrichs 50/50

3. Udo Galts 50/45

Kegeln Damen

1. Anneliese Gerdes 22

2. Anne Kau 22

3. Annemarie Burmeister 19

Kegeln Herren

1. Werner Gerdes 23

2. Hillrich Böök 23

3. Jörg Gerdes 23

Knobeln

1. Silke Braams 46

2. Heike Peters 46

3. Doris Aden 45

Jedermann-Stand:

Claus Freese 257 m

Wurstschätzen (6510 gr)

Hermann Hinrichs 5977 gr